Verschlüsselte Datenübertragung zu den Krankenkassen mit dakota.le


Mit dakota.le haben Sie die Möglichkeit, Ihre Abrechnungsdaten (sonstige Leistungserbringern) zu den Krankenkassen verschlüsselt und sicher übertragen zu können.

 

Die Auflagen des Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder, Daten mit personenbezogenem Inhalt auf dem Transportweg zu sichern, werden durch die Anwendung eines Sicherheitskonzeptes der gesetzlichen Krankenkassen erfüllt. Alle Nutzdaten werden vor dem Versand verschlüsselt.


Der Name dakota bezeichnet eine Produktfamilie der ITSG GmbH und steht als Akronym für 'Datenaustausch und Kommunikation auf der Basis Technischer Anlagen'.


Weitere Produkte und Dienstleistungen der Firma cematec


Abrechnungssoftware VisualOffice

Mit VisualOffice haben Sie die Möglichkeit, die Kassenrezepte zu erfassen, bedrucken und dann direkt mit der Krankenkasse nach §300 oder §302 SGB V abzurechnen. VisualOffice bietet Ihnen folgenden Funktionsumfang:

  • Patientenverwaltung
  • Artikelverwaltung
  • Krankenkassenspezifische Preislisten
  • Verwalten und beliefern von Patienten in Heimen
  • Arztverwaltung
  • Datenaustausch nach Paragraph 300 und Paragraph 302 SGB V
  • Bedrucken der Rezepte
  • Erstellen der Zuzahlungsrechnungen
  • Auswertung für Vertriebsmitarbeiter
  • Rezeptanforderungen
  • Krankenkassensammelrechnung
  • uvw.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

 

Version 7.2


Bestellen Sie noch heute die aktuelle Version 7.2 von dakota.le mit AES Verschlüsselung

Support


Auf unseren Supportseiten finden Sie wertvolle Infos zu dakota.le