e-mail versandart bei dakota.le einrichten


Auf der folgenden Seite zeigen wir Ihnen die Konfiguration, um mit daota.le über T-Online die Daten zu den Rechenzentren der Krankenkassen zu senden. Diese Einstellung müssen Sie nur machen, wenn Sie als Versandart dakota eMail ausgewählt haben.

 

Diese Versandart hat den Vorteil, dass es keine Rolle spielt, welchen eMail Client Sie verwenden. Auch treten so keine Probleme mit bestimmten Sonderzeichen oder bestimmten Dateien auf, welche andere eMail Clients mit anfügen und somit zur Ablehung der Daten führen.

Einstellungen für die Versandart e-Mail
Einstellungen für die Versandart e-Mail

Versand über T-Online

Das es sehr oft Probleme beim Versand der eMails über T-Online gibt, stellen wir die Konfiguration zusammen, welche verwendet werden kann:

Provider

Wählen Sie hier bitte T-Online aus.

Postausgangsserver

securesmtp.t-online.de

eMail-Adresse

Geben Sie hier bitte Ihre eMail-Adresse ein, welche Sie von T-Online haben. Also Beispielsweise Mustermann@T-Online.de

Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung

Setzen Sie hier bitte den Haken.

Erweiterte Einstellungen

Anschlussnummer (Port) des Postausgangsservers (SMTP) Folgende verschlüsselte Verbindungstypen verwenden
 587  TLS
465 SSL

Durch Klicken auf 'weiter' wird geprüft, ob über die gemachten Einstellungen eine Testemail verschickt werden kann.